WM Eröffnung mit Mittelfinger

Robbie Williams hat seinen Auftritt bei der WM-Eröffnungsfeier mit einer unsportlichen Geste beendet. Bei der Liedzeile “I did this for free” (“Ich habe dies umsonst gemacht”) streckte Williams demonstrativ den Mittelfinger in die Kamera. Was es damit auf sich hat ist noch unbekannt.

Für Robbie Williams war ein Auftritt bei einer WM Eröffnungsfeier von Kind an ein Traum. Er versprach vor der dem Auftritt, seinen Fans eine „unvergessliche Show“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.