Hilfe beim Kreuzchen machen

In Hessen wird am 28. Oktober gewählt. Der Wahl-O-Mat kann Euch helfen!

Am 28. Oktober wird in Hessen ein neuer Landtag gewählt. Aber welche Partei(en) wähle ich überhaupt? Und welche unterschiedlichen Richtlinien vertreten sie? Sogenannte Wahl-O-Maten können helfen: Das sind generierte Seiten, die einen politischen Überblick schaffen und Euch bei der Entscheidung helfen wollen.

Den Wahl-O-Mat gibt es mittlerweile seit 15 Jahren. Seitdem geht er vorab zu vielen, auch regionalen, Wahlen online – zum Beispiel zur hessischen Landtagswahl – und wurde mittlerweile über 50 Millionen Mal genutzt. Ihr klickt Euch durch einen Fragebogen und habt bei jedem Themengebiet mehrere Aussagemöglichkeiten, aus denen Ihr auswählen könnt, welcher Ihr am ehesten zustimmen würdet. Anhand Eurer Antworten ermittelt der Wahl-O-Mat am Ende des Tests, welchen Parteien und deren Richtlinien Ihr am häufigsten zugestimmt habt. Vorab könnt Ihr auswählen, mit welchen Parteien Eure Antworten abgeglichen werden sollen. Dabei könnt Ihr aus 23 hessischen Parteien wählen.

Bild: © bpb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.