ZDF überträgt live “Gedenkstunde zum Volkstrauertag” aus dem Bundestag

Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron wird am kommenden Sonntag 18. November 2018, die Rede bei der Gedenkstunde zum Volkstrauertag im Plenarsaal des Deutschen Bundestages halten. Das ZDF überträgt die Veranstaltung ab 13.30 Uhr live.

Prominente Gäste sind Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der auch das Totengedenken sprechen wird, und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Wie jedes Jahr zum Volkstrauertag lädt der Volksbund Kriegsgräberfürsorge e.V. zu dieser Veranstaltung ein. Die zentrale Gedenkveranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Thema “100 Jahre Erster Weltkrieg”. Traditionell nehmen neben dem Bundespräsidenten und der Kanzlerin auch die anderen höchsten Repräsentanten der Verfassungsorgane der Bundesrepublik Deutschland teil. Dazu erwarten die Veranstalter rund 1600 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Phoenix, der Ereignis- und Dokumentationssender von ARD und ZDF, überträgt die Gedenkveranstaltung zeitgleich mit Gebärdendolmetscher. (ots)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.