Fahrradfahrer stürzt

Rockenberg: Ein 33-jähriger Fahrradfahrer kam am Donnerstag gegen 16.15 Uhr vermutlich aufgrund von Nässe auf dem Kopfsteinpflaster der Bahnhofstraße zu Fall. An der Ecke Steinfurther Straße rutschte der gestürzte Radler mit seinem Zweirad gegen das Auto eines 47-jährigen, der in Richtung Steinfurth fuhr. An Auto und Rad entstand geringfügiger Schaden. Der Radler verletzte sich leicht. Zur Abklärung verbrachte man ihn in ein Krankenhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.